Einfach wars nicht! Der Top Zander Monat Juli hat ordentlich “geFLOpt”. Das heißt, Fänge mit über 10 Zandern am Tag waren verdammt selten. Mit drei bis sechs Fischen musste man  schon sehr zufrieden sein. Fiel die Durchschnittsgröße dann auch noch sehr klein aus, konnte die Laune mal bis zur Kellerdecke sinken. Dafür, als Entschädigung quasi, hat es an manchen Tagen richtig getockt. Zander bis 96 cm und Hecht bis 122 cm konnten gelandet werden. Andere haben den Jig einfach glattgezogen. Hier die Fotos: