HuchenUnaGunter 600x450 Fangbericht: Huchenabenteuer an der Una (Bosnien)

Im September 2011 haben wir wieder an der Una gefischt. Die ersten beiden Tage war der Wasserstand perfekt. Günther und Thomas hatten je einen Huchenfang und für beide waren es die ersten Huchenfänge ihres Lebens. Das war auch für die beiden Guides Ani und Brico eine große Freude. Am dritten Tag begann es ziemlich zu regnen, der erste Herbstregen. Die Una war plötzlich trübe und der Wasserstand sprang enorm. Günter hatte aber trotzdem wieder Glück. Am nächsten Tag gab es insgesamt 5 Fänge! Wir alle haben schöne Huchen bekommen. Ich hatte großes Glück und erwischte drei Huchen, alle länger als ein Meter. Insgesamt hatten wir 12 Huchen in 6 Tagen gefangen. Das hat uns alle schwer beeindruckt.

Wir fischten übrigens mit Ruten von 100g bis 200g Wurfgewicht (“Pacific Bay” “Grey’s” Hardy “Armelite”) und starken Spinnrollen (“Shimano” XSA MGS, “Daiwa” Basia) in den Größen 10 000. Dazu Monofil “Exotan” 0.45″ sowie Geflochtenene “Power Pro 50 lb”.

Tight Lines,
Velibor Ivanovic