Seit der letzten News vom 20.10. ist das Angeln auf Barsch im Peenestrom die reinste Freude geblieben. Frequenzen wo auf jeden Wurf ein Biss folgt sind an der Tagesordnung und die Fische erreichen dabei Traummaße von bis zu 45 cm. Und das beste beim Angeln auf Barsch ist, daß sich immer wieder Hechte (und diese teilweise im Stundentakt), an den kleineren Barschgummis vergreifen. Beim gezielten Angeln auf Hecht sind dann auch zweistellige Fangergebnisse drin. Der größte Hecht der letzten Tage brachte es auf 1,22 Meter.

Dafür lassen die Zanderfänge auf dem Peenestrom deftig nach. Obwohl wir Anfang November ein wahre Jungzanderinvasion mit unglaublichen Fangzahlen erleben konnten (wo es größere Zander schwer hatten überhaupt den Köder zu greifen), gehen die Fänge jetzt gegen Null. Jedenfalls, sollte dieser Zanderbestand in die nächste Saison kommen, erleben wir den Peenestrom in den nächsten Jahren wohl in seiner Höchstform.

Euer Baltic Team