Wenn Groß! – Dann Jetzt

Das Wetter spielt verrückt, die Raubfische passen sich den ungewohnt warmen Bedingungen an und gute Angelführer wissen die Fische immer wieder neu zu lokalisieren. Herzlich Willkommen – Klimawandel! Jetzt ist ein guter Riecher gefragt.

Exquisite Fangergebnisse sind immer Abbild exakter Naturbeobachtung und basieren auf Erfahrung. Das ist natürlich keine Garantie, erhöht aber die Chancen enorm. So haben die Hechte derzeit regelmäßig intensive Fressphasen. In diesen Zeitfenstern sind zahllose Bisse und reichlich Fische zu erwarten. Darunter immer wieder imposante Exemplare. Unsere letzten Touren haben das eindrucksvoll gezeigt. Auch die Zander sind noch recht agil und lassen sich gut verführen. Ein gut geplanter Angeltag sorgt im Moment für interessante Angelstunden bei mehr als vertretbaren Bedingungen. Wer Kapitale Hechte fangen will, muss sich jetzt aufraffen und fischen. Die Chancen, sie zu fangen, stehen jetzt enorm hoch. Besser wird es nicht. Für Raubfischangler, die Erfolg suchen, ist jetzt die beste Zeit. Bei Lust und Laune rufen Sie einfach an. Wir arrangieren gern Ihr Angelabenteuer.

 

Ihre MASTER GUIDES für Bodden, Strelasund und Ostsee