Auch von dieser vergangenen Tour möchten wir uns zurück melden. Wir waren in Bogen, gegenüber der Insel Leka.
Es war unser erstes Mal in diesem Ort und auch in dieser Anlage.
Zum Angeln war viel zu warmes Wetter, deshalb haben wir hauptsächlich die Nachtstunden zum Angeln genutzt. Es wurden hauptsächlich Pollacks, Dorsche und Makrelen gefangen.
Zur Anlage kann ich nur sagen, dass ich selbst noch nicht viel vergleichbares gesehen habe. Zu jeder Wohnung gehört ein riesiger Wirtschaftsraum. Wir hatten für uns acht Leute sage und schreibe vier Gefriertruhen,  welche wir natürlich nicht benötigt haben. Aber die Sachen konnten wir alle vernünftig zum Trocknen aufhängen und auch die anderen Sachen konnten wir gut unterbringen.
Der Filetierplatz ist groß genug und sehr sauber, was man auch von den gut motorisierten Booten sagen muss. Die Wohnungen sind sehr gut eingerichtet und es fehlt an nichts. Ob es Deutsches Fernsehen ist oder auch WLAN. Es war ganz einfach alles da. Und wenn Fragen aufgetreten sind, konnten wir uns ohne Scheu an den Vermieter wenden, der immer einen Rat für uns hatte.

Deshalb haben wir auch beschlossen, dass wir die Anlage Bogen in unser Ferienhausprogramm aufnehmen und es wird in den nächsten Tagen online auf Angelreisen-Pehle zu sehen sein.

Als Fazit kann man nur sagen: Es war ein sehr schöner Aufenthalt in dieser sehr tollen Anlage.

wppaAutoColumnWidth[1] = true;
wppaAutoColumnFrac[1] = 1.0;
wppaColWidth[1] = 0;
wppaTopMoc = 1;
wppaAspectRatio[1] = 0.75;
wppaFullSize[1] = 640;
wppaFullFrameDelta[1] = 0;
wppaFilmStripLength[1] = 554;
wppaThumbnailPitch[1] = 104;
wppaFilmStripMargin[1] = 2;
wppaFilmStripAreaDelta[1] = 98;
wppaIsMini[1] = false;
wppaSlideBlank[1] = false;
wppaLightBox[1] = „xxx“;
wppaLightBox[1] = „“;wppaConsoleLog(„mocc:1 lbkey:“+wppaLightBox[1] );
wppaLightboxSingle[1] = false;

wppaSlideInitRunning[1] = true;wppaMaxOccur = 1;