Das Jahr neigt sich dem Ende und wir blicken auf sehr erfolgreiches Jahr zurück. Unser letzter Angeltag brachte trotz Eislage noch einige gute Hechte bis 105cm! Damit schließen wir das Kapitel 2012.Rückblickend war die Angelei auf Hecht, Barsch, Lachs und Dorsch fast durchgehend gut bis sehr gut. Bei den Hechten und Barschen lagen die Tagesfänge meist hoch und wir werden die nächsten Jahre weiter auf gute Fänge hoffen können. Der sehr hohe Bestand an mittleren Fischen läßt vermuten, dass die Durchschnittsgröße auch ansteigt. Bei den Dorschen gab es ebenfalls nur wenige “schlechte” Tage. Speziell das Wrackangeln in den Sommermonaten brachte uns viele schöne Fische. Der Lachsbestand in der Ostsee ist enorm angewachsen. Schneidertage sind sehr selten geworden und Meterlachse nichts außergewöhnliches. Der Trent hält weiter an. Der aktuelle Saisonstart deutet das schon wieder an. Nur die Zanderfischerei an der Elbe war etwas rückläufig. Hier werden wir versuchen gegen zusteuern mit anderen Strategien. Alles in Allem ein Topjahr!Wir möchte uns bei allen Freunden, Gästen, Bekannten und Kooperationspatnern nochmals bedanken. Bleibt Gesund, alles Gute und einen guten Rutscht!  Wir hoffen auf ein Wiedersehen!  Guido Jubelt, Alexander Wegner und Christian Sill.P.S. Auf Grund der guten Wetterlage geht es Anfang des Jahres gleich wieder los. Ende nächster Woche gibt es die ersten News 2013.