Eine Herbstliche Angelei die ihres gleichen sucht, sowohl das Wetter als auch die Fische meinten es in den letzten Wochen und Tagen ausgesprochen gut mit uns. Bei den Barschen wurden ja schon im Spätsommer gute Größen gefangen, dennoch hofften wir auf das eintreffen der richtigen Brummer aus der Ostsee mitte/ende Oktober. Diese Hoffnung blieb nicht unerfüllt und so konnten wir Barsche bis 51cm fangen. Da noch etliche Fische zwischen 43cm und 48cm mit dabei waren purzelten die alten Barsch PB´s bei meinen Gästen nur so. Immer wieder waren etliche gute Hechte als Beifang zu verzeichnen die den Spaßfaktor nochmals erhöhten. Einige Große Hechte konnten auch an die Haken gelockt werden, auch wenn nur wenig Zeit für dessen Fang investiert worden war. Zu groß war die Verlockung einer kurzweiligen Angelei mit leichtem Gerät und so mancher Gast nur der Barsche wegen angereist. Bei den Zandern sah es ebenfalls gut aus, im Moment scheint es so als sei der Sund voll davon. Auch ist es schön das sowohl die Stückzahlen als auch die Größen stimmten, lagen diesen doch zwischen 50cm und 65cm. Die einzigen die im Moment nicht so richtig mitspielen wollten sind die Dorsche. Sicherlich haben wir auch immer noch gut gefangen allerdings waren viele viele kleinere Fische an den Plätzen.
 
Für alle Smartphone Besitzer gibt es jetzt die Boddenabenteuer News App! Sucht einfach in eurem App-Store nach Boddenabenteuer und bleibt stets Informiert und immer wieder mit kleinen kurz News unterhalten.Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt’s auf dem Smartphone. Wenn euch die App gefällt würde ich mich natürlich über eine positive Rezension freuen.
 
So,nun viel Spaß mit den Bildern! Bis dahin, Petri Heil Euer Andreas…