In den letzten vier Wochen standen meist Hechttouren auf dem Programm. Von leichtem Angeln kann man nicht reden. Im Schnitt waren es 8 bis 10 Hechte. Der beste Tag brachte 16 Fische ins Boot. Man musste schon konzentriert fischen um in den kurzen Beißphasen den einen oder anderen Hecht zu überlisten. Auch wenn wir nicht übermäßig viele Fische fingen, waren doch einige Meterfische bis 121cm dabei.Auf Grund der größeren Ködern hielt sich der Beifang (Barsch/Zander) in Grenzen. Bei den Dorschtouren brachten Fische bis 78cm viel Spaß für´s Boot.Ab dem 15.12. gehen auch wieder die Lachs/Meerforelletouren los. Bei der milden Witterung erwarten wir eine gute Fischerei.  Gruß Christian und Guido