Jeder ernsthafte Salzwasserfliegenfischer stolpert irgendwann über die Seychellen. Kaum eine Destination wie die der äußeren Atolle produziert solch eine konstante und qualitativ hochwertige Fischerei.
Wollen Sie GTs mit der Fliege auf den Flats fangen, so sind die Seychellen der beste Ort dafür. Bonefish in rauhen Mengen, dazu indo-pazifische Permit, Milkfish, Triggerfish, Barrakudas, Bluefin Trevallies, etc. machen das Fliegenfischen zudem extrem abwechslungsreich. Top-Guides, komfortable Unterkünfte und sehr gute Küche runden die Pakete ab. Einige dieser Destinationen eignen sich zudem für den Urlaub mit Familien.
Die Gäste sind entweder in Bungalows bzw. Villen untergebracht (Alphonse Island), in einer Lodge (Astove Atoll) oder aber liveaboard auf einem Katamaran (Cosmoledo Atoll, bzw. Amiranten).
Erste Informationen finden Sie hier, weitere gerne im direkten Kontakt.
Cosmoledo Atoll
 
Alphonse Island