Jedes Jahr um diese Zeit startet die Thunfischsaison auf den kanarischen Inseln. Schulen von mittelgroßen Albacores (Thunnus alalunga) finden sich überall im Revier um Makrelen zu jagen. Begleitet werden sie von Seeschwalben, Gelbschnabelsturmtauchern und Tölpeln. Wenn die Thunfische rauben, stürzen sie sich ins Wasser. Nebenher sieht man immer wieder Delphine und Wale. Unsere Gäste haben in den letzten Wochen sehr gut gefangen!