Die Zandertouren auf der Elbe sind gelaufen und im Durchschnitt konnten wir 11 Zander landen. Fische über 70cm waren regelmäßig dabei. Der größte Zander lag bei knapp über 90cm. Plattfische, Brassen und einige gute Barsche bis 48cm mischten sich auch mit unter. Insgesamt war das Beißverhalten sehr zurückhaltend.  Meist hatten wir nur ein/zwei kurze Phasen am Tag wo wir ein paar Fische hinter einander fangen konnten. Ansonsten mußten wir viel fahren und suchen, suchen, suchen um hier und da einen Fisch zu landen. Die Boddenhechte bissen meist etwas konstanter und bis zu 24 Hechte waren drin. Viele Hechte bis 85cm und immer 1..2..3 Hechte zwischen 90 und 107cm. Barsche bis 43cm hielten uns nebenbei auch auf trapp.  Hier auch die beiden Galerien von September/Oktober.   Bis die Tage – Gruß Guido