Ziemlich früh in diesem Jahr, am 5. Dezember, mußten wir die Boote aus dem Wasser nehmen. Half nix. Lenkungen und Bautenzüge waren eingefroren und der Kühlwasserstrahl auch nicht in Sicht. Der Zecheriner Hafen ist immer noch komplett mit Eis überzogen und auch der Peenestrom war dicht oder wegen großen Treibeisfeldern nicht zu beangeln.

Der Start in die Trollingsaison vor Rügen läuft gut an. Auf den ersten zwei Ausfahrt konnten zwei Lachse der 9 – 10 Kilo Klasse gelandet werden und dazu gabs noch einige Meerforellen als “Beifang”.

Ich hoffe wir können Euch bis zum Jahreswechsel noch ein paar anständige Hechtdamen und dicke Lachse präsentieren. Die nächsten Tage werdens zeigen!