Der gebürtige Berliner Bodo Funke lebt schon seit 1999 permanent in Irland, hat dort allerdings schon seit seiner Kindheit angefangen seine dortige Angelerfahrung und Liebe zum Land aufzubauen. Seit 2001 bietet er geführte Angeltouren an und hat sein Guiding-Unternehmen Angling Services Ireland seit dem immer weiter ausgebaut. Der gemütliche Ort Boyle im Nord-Westen Irlands, ist sein zuhause und auf den zahlreichen Gewässern in der Umgebung bietet er seine Guiding-touren an.

Guiding-Boot
Mirrocraft 1760 Aggressor Alu-Boot. Mit an Board sind immer neuste Technik: Humminbird Solix 12 Mega SI+ Echolot/Plotter, Navionics Charts, Minn Kota Terrova Bug E-Motor, Casting-Deck, Drehsitze, sowie Leihgerät für seine Gäste. Mann kann wohl sagen, dies ist eins der Besten und komfortabelsten Guiding-Boote in Irland. Für das Angeln auf den vielen abgelegenen kleineren Seen und Flüssen, hat Bodo kleinere Alu-Boote vom Typ Linder 440 Fishing, mit denen wohl kein See unerreicht bleibt. Ausserdem können auch Spezialitäten wie z.b. von Ihm geführte Belly-boot trips bei Ihm gebucht werden.
Unterkunft

Unterkunft
Zusammen Mit Seiner Frau Tina betreibt Bodo auch ein eigenes Bed & Breakfast speziell für Angler. Hier bringen sie Gäste und Gruppen bis 6 Personen komfortabel unter. Neben den komfortablen Schlafzimmern stehen Guest-Lounge mit Kamin, Ess-zimmer und Terasse zur vollen Verfügung. “Es freut uns festzustellen, das die Breite Mehrheit unserer Gäste immer wieder zu uns kommen!”

Bodo bietet ein Rundum-Service für interessierte Angler an:
– Flughafen Abholung und Retour
– Unterkunft Im Eigenen Bed & Breakfast in Boyle
– Guiding Touren
– Lunch-Pakete
– Vorgebuchte Abendessen im Pub/Restaurant
– Köder und Zubehör Verkauf