An einem fantastischen Angeltag hat der französische Angler Fabrice Devalvier zwei große und einen kleineren Blauflossenthunfische (Thunnus Thinnus)  gefangen und wieder freigelassen. Einer der Fische hat auf Kunstköder gebissen, die anderen beiden auf Lebendköder. Dieser Tag hat wieder einmal das Potential unserer Region bewiesen. Den ganzen Tag lang konnten wir Thunfische beobachten, die Schulen von Makrelen in die Enge trieben und attackierten.