Die Hechte sind in guter Beisslaune und die Fänge lagen immer im zweistelligen Bereich.  15-20  Boddenhechte landeten meist im Boot und fast Täglich waren Fische zwischen 90 und 105cm dabei. Zwei Großhechte von 118cm und 126cm krönnten die Serie. Wenn die Ködergröße passt, beißen die Barsche auch sehr gut.  Bei den Dorschen läuft es nicht mehr so üppig wie im Sommer. Viele sehr kleine Fische sind im Augenblick unterwegs.  Man muß jetzt mehr kämpfen um die Butte mit einigen guten Fischen zu füllen. Ansonsten starten in kürze die Zandertouren an der Elbe. Hier, wie auch im gleichen Zeitraum an den Bodden, sind noch einige Termine frei. Das war es erst mal wieder – Gruß Guido