Der sommer in Italien ist eingetroffen, riesige Meeräschenschwärme sind den Fluss hochgezogen und belagern zurzeit die Sandbänke. Dies nützen die Räuber in den Abendstunden und schlagen sich den Magen nach der Laichzeit voll.

59d5b6d464711f80fff0024f8fbea707

14c7c2d9569b2ed2b37fec607b62cfff