Wollen Sie einen Angeltag auf Zander mit einem erfahrenen Guide verbringen? Dann ist Marc Zitvast der richtige Mann. Er ist im Schnitt drei Tage pro Woche auf dem Wasser. Seine große Passion ist das Zanderfischen und seine Spezialitäten sind das Vertikalen, Dropshotten und das Werfen mit Shads. Ein Tag Posenfischen mit Naturköder kommt in den Sommermonaten auch regelmäßig vor.

Marc hat 2009 zusammen mit seinem Freund Erik Stobbe die NKS gewonnen und seit 2010 ist er auch Mitglied im Berkley Team, wie Daan Verbruggen und Jouke Timmer.

Gemeinsam fühlen sie den Raubfischprodukten von Abu und Berkley auf den Zahn.

Am Anfang eines Angeltages wird mit den Gästen besprochen wo geangelt wird. Die Gewässer wo Marc am häufigsten angelt sind das Gooimeer, das IJ und der Nordseekanal. Ab und zu geht’s auch an Lek und Waal. Ob Haringvliet, Hollands Diep oder Volkerak, es sind genug Wegpunkte im GPS, um einen erfolgreichen Angeltag zu haben. Auch bei Marc kann man viel lernen, denn er beantwortet gern die ganzen Fragen, die man an so einen versierten Profi hat. Der Angeltag beginnt meistens um 7:00 Uhr und endet zwischen 15-16:00 Uhr. Andere Zeiten sind nach Absprache auch möglich.