Fishing on Wheels ist eine Stiftung die Angeltrips speziell für Menschen mit eingeschränkter Mobilität anbietet. Mit unserem einzigartigen, rollstuhlgerechten Marcraft Commander 535 können wir bis zu zwei auf einen Rollstuhl angewiesene Angler, und einen weiteren Gast mitnehmen. Der Gründer und Vorsitzende der Stiftung, Feiko Abma ist Pflegekraft und Raubfischangler mit Leib und Seele. Mit seiner Kenntnis und Erfahrung mit der Zielgruppe, ist er in der Lage, seinen Gästen zu einem unvergesslichen Angeltag zu verhelfen. Auch Kinder die einer individuellen Betreuung bedürfen sind herzlich willkommen, um einen schönen Angeltag zu verleben.