­

About Mario Boschitz

This author has not yet filled in any details.
So far Mario Boschitz has created 24 blog entries.
  • März 2017

März 2017

Hallo,
 
Die ersten Wochen der neuen Saison sind vergangen.
Traumhaftes Wetter und hungrige Räuber beschehrten uns traumhafte Tage am FLuss.
 
Neu unser Fisching Boat GRANDE
Mit einer Länge von 6,20 m und einer Breite von 2.20cm können unsere Gäste […]

  • Mai 2016

Mai 2016

 
Ciao,
Wasseranstiege und Laichzeit prägten den Mai.
Anfang des Monats stieg der Fluss gut 4 Meter an und brachte uns das benötigte und
sehnlichst erwartete Wasser.
Wie auch die letzten Anstiege war das Wasser so schnell wie es […]

  • Saisonstart März 2016

Saisonstart März 2016

 
Hallo,
Die ersten Wochen des Jahres 2016 am Fluss liegen hinter uns.
Wie gehabt gibt es nun wieder monatlich eine kleine News mit
einigen Bildern. In den ersten zwei Wochen hatten wir drei
Wasseranstiege von bis zu 3 Meter. […]

  • April 2016

April 2016

grosser text hier
 

  • Juli 2016

Juli 2016

 
Ciao,
Anfang Juni legten wir eine kleine Pause ein um Boote und Motoren zu servicieren.
Die ersten zwei Augustwochen sind wir auf Betriebsurlaub In den Vergangenen
Wochen kam sehr wenig Wasser den Fluss herunter, zeitweise konnte soagr die
Hafenanlage […]

  • 14c7c2d9569b2ed2b37fec607b62cfff

Aktuelle Fänge aus dem Po

Der sommer in Italien ist eingetroffen, riesige Meeräschenschwärme sind den Fluss hochgezogen und belagern zurzeit die Sandbänke. Dies nützen die Räuber in den Abendstunden und schlagen sich den Magen nach der Laichzeit voll.

  • Februar 2015

Februar 2015

 
 
Ich freue mich riesig auf die neue Saison, am 28.02. gehts endlich los…..
 

  • März 2015

März 2015

 
 
Ich freue mich riesig auf die neue Saison, am 28.02. gehts endlich los…..
 

Saisonende

 
 
Ciao,
das Jahr und eine gute Saison neigen sich dem Ende zu.
Ich möchte mich bei allen Gästen und Freunden für das
entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Die Vorfreude
auf die 16er Saison ist schon sehr gross und ich denke
Ihr seid […]

  • Juli 2015

Juli 2015

die nächste News gibt es wegen Betriebsferien im August erst Ende September wieder.
 

  • Juni 2015

Juni 2015

 
 
 
Ciao,
extreme Hitze und sehr wenig Wasser Im Fluss, dass war der Juni.
In der zweiten Woche hatten wir noch einen guten Wasseranstieg der
einige gute Fische brachte. Danach ging das Wasser wieder mächtig
zurück und ist bis heute […]

  • Mai 2015

Mai 2015

 
 
 
Ciao,
der Mai, sommerliche Temperaturen und das Laichgeschäft. Die
vergangenen Wochen nutzten die Räuber grossteils um ihr Liebesspiel
über die Bühne zu bringen. Anfang des Monats hatten wir einen kleinen
Wasseranstieg bei dem sich die Räuber den Magen nochmal […]

  • September 2015

September 2015

 
Ciao,
im September herrschten vorwiegend angenehme Temperaturen.
Der Fluss pendelte sich wieder auf Normalstand ein. Drei
Wasseranstiege vertrieben den Grossteil der Meeräschen und
die Wassertemperatur sank. Dies nutzten die Räuber nachdem
heissen Sommer und hauten sich richtig die Plautze voll.
Die […]

  • Oktober 2015

Oktober 2015

 
Ciao,
Der Herbst ist eingetroffen, fischereilich neigt sich das Jahr dem Ende zu.
Die vergangen Wochen brachten uns wieder paar Wasseranstiege, die
jedoch nicht lange anhielten. Das Wasser kam oft sehr schnell und war
genauso schnell wieder weg. Durch […]

  • April 2015

April 2015

 
 
Ciao,
der April – abwechslungsreich und launisch
In den ersten drei Wochen hatten wir fast täglich mit starkem Wind zu kämpfen. Dieser schlug sich
extrem auf die Beisslaune der Räuber nieder. Es musste wirklich gekämpt werden um Kontakte […]

  • März 2014

März 2014

 
Hallo,
ich muss mich ersteinmal kurz vorstellen. Ich bin Mario Boschitz, Angler und Naturliebhaber aus
Leidenschafft. Da ich seit gut 10 Jahren nach Italien zum Wels und Karpfen Angeln fahre und ich
seit 3 Jahren am Fluss  als […]

  • Oktober 2014

Oktober 2014

 
 
Buongiorno,
Spektakel und Naturgewalt….
Der Oktober ließ fischereilich gesehen fast keine Wünsche offen, die vielen
Wasseranstiege brachten unsere Freunde jedesmal so richtig zum Fressrausch.
Die Jungs am Fluss hatten oft keine leichten Bedingungen. Wasser kam und es musste
eingepackt werden, […]

  • September 2014

September 2014

 
Ciao,
die vergangenen Wochen entpuppten sich als nicht gerade einfach. Die
Fresslaune unserer Freunde war nicht wirklich auf Hochbetrieb. Meistens wurden
die Köder nur kurz attakiert, totgebissen und sofort wieder losgelassen.
Viel Probieren und nicht aufgeben war die Devise, […]

  • Mai 2014

Mai 2014

Ciao,
aus einem sehr sonnigen und warmen Italien.
Den Monat Mai nutzten unsere Freunde grösstenteils um ihr Liebespiel und Laichgeschäft über die Bühne zu bringen.
Tägliche Platzwechsel und somit die Laichplätze ausfindig gemacht, dauerte es oft nicht […]

  • Juli 2014

Juli 2014

 
Ciao,
Wasser, Wasser und nochmal Wasser!
Einen Wasseranstieg nach dem anderen erlebten wir im Juli. Fast täglich veränderte sich der Fluss,
stellte die Jungs am Wasser täglich vor neue Herausforderungen und Erlebnisse.
Mit Teamwork und viel Einsatz, egal ob […]

  • Juni 2014

Juni 2014

 
Buongiorno,
abenteuerliche und sehr spannende Wochen bescherte uns der Juni.
Kurze Wasseranstiege brachten unsere Freunde immer wieder so richtig in Fresslaune.
Meeräschenspektakel liessen unsere Herzen höher schlagen. In den etwas „schwierigeren Phasen“
nutzten wir unsere „Waffe den Rapfen“ und […]

  • August 2014

August 2014

 
Ciao,
die ersten zwei Augustwochen begleitete uns noch das Sommerhochwasser.
Mitte des Montas pendelte sich der Fluss nach langer Zeit auf den
„Normalstand“ ein. In den Abendstunden sammelten sich einige
Meeräschenschwärme auf den Sandbänken und Steinschüttungen. Die
Jungs am Fluss […]

  • April 2014

April 2014

 
 April 2014
 
Ciao,
April April der macht was er will, dass gleiche dachten sich wohl auch unsere Freunde.
Stürmischer Wind begleitete uns wochenlang der den Grossfischen so richtig auf den Magen schlug.
Windstille Bereiche und passende Köder mussten ausfindig […]

  • November 2014

November 2014

 
 
Ciao,
golderner Saisonabschluss….
Wir konnten es einfach nicht lassen und mussten den Hafen räumen um die wichtigsten Sachen vor den extremen Wassermassen in Sicherheit zu bringen.
Da abwarten auf dem Programm stand und wir in den Hütten nicht […]